Blog          Forum


 

 

Japan-Diät
Die Japan-Diät besteht grundlegend nur auf japanischen Essgewohnheiten, denn deren Gerichte haben im Durchschnitt gerade mal 1200 Kalorien. Sie dauert etwa 2 bis 4 Wochen und auf dem Speiseplan stehen viel Obst, Gemüse, Fisch, Reis und Sojaprodukte welche man in einem Wok kurz anbrät. Dazu wird viel grüner Tee und Wasser getrunken.

 

 
Diäten im Überblick:

 

JenFe-Pflaster
Das JenFe-Pflaster soll helfen, in Verbindung mit ausgewogener Ernährung und viel Sport, das Wohlfühlgewicht auf Dauer zu halten. Das Pflaster gibt es jeweils für einen Monat im Vorratspack zu kaufen für ca. 120 Euro. Mit diesem Pflaster soll der Energiestoffwechsel beim Menschen angeregt werden und somit schneller Fette verbrannt werden.

 

Jo-Jo-Effekt
Der Jo-Jo-Effekt ist die bildliche Darstellung der unerwünschten Gewichtszunahme nach einer Diät. So gesehen, schwankt das Gewicht zwischen mehreren Diäten auf und ab wie bei einem Jojo. Der Jojo Effekt tritt meistens dann auf, wenn die Diät zu radikal bzw. zu schnell vor sich ging. Wenn man nach einer Diät, wieder normale Kost zu sich nimmt, steigt das Risiko, auf den Jojo Effekt enorm.